Südsee-Oasen

Zoom
Sofort lieferbar. Gewicht: 1.65 kg
Südsee-Oasen: Leben und Überleben im Westpazifik. Mit Beiträgen von Ingrid Heermann, Katja Göbel, Lothar Käser, Susanne Kuehling, Ulrich Menter, Eric Metzgar, Carmen Petrosian-Husa und Martin J. Schneider. 240 S., 300 Abbildungen, Grafiken und Karten (Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand s. AGB).

Viele Atoll-Inseln im Pazifik sind akut vom Klimawandel bedroht. Schon immer gab es bedrohliche Klimaausschläge und folgerichtig Strategien, mit denen die einzelnen Kulturen ihnen begegneten: Netzwerke verbanden Inseln über hunderte von Kilometern hinweg, Navigatoren meisterten die Meeresstraßen mit ihrem Wissen um Sterne, Strömungen und Winde. Die Menschen hatten die Herausforderung der Umwelt angenommen: Das Wetter, Haus- und Bootsbau wurden auch mit Hilfe der Geister und Götter beherrscht, die oft kargen Böden und fischreichen Riffe nachhaltig genutzt, der Wert der Nahrung in vielen Festen und Geboten herausgestellt und den begrenzten Ressourcen mit Kreativität, Form- und Ausdrucksvielfalt begegnet. Objekte aus dem Linden-Museum zeigen die Verwurzelung der Traditionen in Land und Meer, die heute als Lebensraum so sehr bedroht sind.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten